AP BAR - Airush Kiteboarding

AP BAR

AP BAR

AP BAR

  • minimalistische Bar mit dem Fokus auf Funktion und Haltbarkeit
  • Breite kann auf spezifische Bedürfnisse angepasst werden
  • heavy Duty Flugleinen

Die Philosophie, die hinter der AP Bar steht, war es, eine Bar zu kreieren, die mit einem möglichst minimalistischem Design daherkommt und den Fokus ausschließlich auf Funktion und Haltbarkeit legt. Für Freestyle- und Wakestyle-Fahrer ist diese Philosophie ausschlaggebend für die Wahl ihres Equipments, welches durch konstanten Gebrauch einem hohen Verschleiß unterworfen ist.
Die AP Bar kommt mit einem auf 19mm Durchmesser reduziertem Barholm, welcher dem Fahrer einen festen Griff bei powervollen Manövern und Landungen ermöglicht. Da der Barholm in der Länge gekürzt werden kann, ist eine Einstellung der Barbreite auf individuelle Maße problemlos möglich.

Die Bar kommt standardmäßig zwar mit einem Chickenloop mittlerer Größe, enthält aber im Lieferumfang einen einfach zu montierenden XL-Chickenloop für Unhooked Rider. Ein kurzer Depowerweg mit einem schnörkellosen Trimmgurt gibt der AP-Bar ausreichend Verstellweg bei gleichzeitiger Funktionalität. Bei angepowerten Kiteloops oder „Pop und Slack“ Tricks sind belastbare Leinen besonders wichtig.  Die AP Bar kommt mit Leinen, die genau wie die inklusiven Leinenverlängerungen eine Belastung von 400kg aushalten und damit extrem haltbar und vielseitig sind.

Die Freestyle Leash wurde unter Einbeziehung unseres Teams komplett neu gestaltet und löst viele Probleme, vor denen Unhooked Fahrer bislang standen.  Eine insgesamt längere Leash macht auch mehrere Handlepasses der Bar und das Ausdrehen der Leash über den Körper viel einfacher. Die Anknüpfung an den Chickenloop oder die fünfte Leine ist ohne Metallhaken durch eine Leinenverbindung gelöst und verhindert damit zuverlässig ungewollte Auslösungen oder Defekte, wie sie bei verunglückten Tricks bislang auftreten konnten. Zugleich ist sie viel einfacher zu greifen. Zu guter Letzt befindet sich am Ende der Leash ein Swivel, um die Leash einfach auszudrehen und ein Verwinden oder Reißen zu verhindern.

ONE SIZE FITS ALL RAZOR KITES

BRAIN 3.0 QUICK RELEASE

The Airush Bars have safety as the first priority. An industry standard Brain quick release and color-coding on all parts makes the Airush system perfect and hassle free for all riders. New for the Brain 3.0 is a redesigned below-the-bar swivel making it extremely easy to grip and untwist the LOW-Y front flying lines while riding or stationary. A new safety line swivel enables the safety line or 5th line to be easily untwisted.

PU DEPOWER LINE

The PU coated depower line makes sheeting in and out effortless with reduced diameter tubing. This PU coated line extends the lifespan of the centerline, in- creasing the reliability of all Airush bars.

LOW Y SYSTEM

The Low Y System allows for a single front line ag out system providing a safe way of killing the power of your kite. Along with improving safety, the Low Y also increases the angle of the front lines, avoiding unnecessary pinching or folding of the kite. By doing so, the wingtips become looser and move more independently, greatly increasing the maneuverability, turning speed and response of the kite.

19MM DIAMETER GRIP

The 19mm Diameter Grip, featured on the Diamond and AP Bar, is perfectly comfortable for smaller hands or for riders looking to do constant handle passes.

HARDLINES

The new Hard lines featured on the AP Bar include a 400KG breaking strain. Extensions provide a 24m or 22m options allowing the rider to customize their line length to their own style.
FREESTYLE TRIM STRAP

FREESTYLE TRIM STRAP

Approved by World Champion, Alex Pastor, the Freestyle Trim Strap is the has- sle free system featured on the AP Bar. This trim strap removes all unwanted apping parts, for riders doing freestyle or wakestyle tricks.
FREESTYLE SPECIFIC LEASH

FREESTYLE SPECIFIC LEASH

A new freestyle leash designed with our team addresses and xes some of the major problems that unhooked riders experience during their sessions. An overall longer length leash makes multiple passes and throwing the leash over-head even easier. The use of a larks-head attachment onto the chickenloop or 5th line replace the usual metal hook which prevents unwanted openings or breakage that can occur during missed tricks. It also is a lot easier on the riders’ hands when grabbing. Lastly, the end of the leash features a swivel to easily unwind the leash, which prevents coiling, and breakage.